Ist eine Laserbehandlung bei Parodontose sinnvoll?

Wir können zahnlose Kiefer in einer Behandlungssitzung komplett mit festen dritten Zähnen versorgen

Parodontose (Parodontitis) ist eine der verbreitetsten Zahnerkrankungen in Deutschland. Jede/r zweite 35-Jährige/r ist von ihr betroffen. Sie ist eine bakterielle Entzündung des Zahnhalteapparates und führt unbehandelt zum Zahnverlust. In unserer Zahnarztpraxis Dr. Florian Neumayer in Mannheim bieten wir eine besonders schonende Laserbehandlung bei Parodontitis an.

Zahnfleisch geht zurück – Anzeichen für Parodontose

Die Parodontitis-Bakterien greifen zuerst das Zahnfleisch an und breiten sich ohne Behandlung bis zum Kieferknochen aus. Im schlimmsten Fall werden die Zähne locker und fallen aus. Begünstigende Faktoren der Erkrankung sind mangelnde Mundhygiene, Stress, Rauchen oder Vorerkrankungen wie Diabetes. Erste Symptome können sich aufgrund der anhaltenden Zahnfleischentzündung zeigen: Das Zahnfleisch weicht zurück, ist gerötet oder blutet. Dadurch werden die Zähne empfindlicher und es kann auch Mundgeruch entstehen.

Ablauf der Parodontosebehandlung mit Laser

Bei der Behandlung einer Parodontitis müssen die Entzündungsherde von Bakterien befreit werden. Als Vorbereitung der Laserbehandlung wird der Mund mit einer Professionellen Zahnreinigung gründlich gesäubert. Dann folgt die Tiefenreinigung: Ein besonderes Gel färbt betroffene Bereiche blau ein. Damit wird bestimmt, an welchen Stellen die Bakterienherde mit dem Laser entfernt werden müssen. An diesen Stellen löst das Licht der Lasersonde biochemische Prozesse in den Bakterien aus und tötet sie ab. Die Laserbehandlung ist besonders effektiv, da dadurch über 99 Prozent der schädlichen Bakterien abgetötet werden. Außerdem wird das umliegende Gewebe nicht großflächig verletzt und es entstehen kaum bis keine Blutungen.

Kosten der Laserbehandlung einer Parodontose

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Laserbehandlung trotz ihrer vielen Vorteile nicht. Für Patient*innen, die schon länger an einer Parodontitis leiden, kann die Behandlung allerdings ein deutlicher Gewinn an Lebensqualität bedeuten.

Je früher eine Parodontitis-Behandlung erkannt wird, desto besser lässt sie sich heilen. Daher empfehlen wir regelmäßige Kontrolltermine in unserer Praxis für eine Früherkennung der Krankheit. Außerdem bieten wir Professionelle Zahnreinigungen an, die das Risiko einer Parodontitis minimieren können. Hier können Sie Ihren persönlichen Termin für eine Professionelle Zahnreinigung vereinbaren.